Corona-Impfung

Die Priorisierung bei COVID-19-Impfungen entfällt seit dem 7. Juni. Dies sieht die geänderte Coronavirus-Impfverordnung vor. Mit Aufhebung der Priorisierung haben laut Impfverordnung alle danach impfberechtigten Personen, unabhängig von ihrem Alter, ihres Gesundheitszustands sowie ihrer beruflichen Tätigkeit im Rahmen der Impfstoffverfügbarkeit Anspruch auf eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2. Zugelassene Impfstoffe gibt es derzeit für Personen ab zwölf Jahre.

Wer gegen COVID-19 geimpft ist, kann bei uns ein Impfzertifikat mit einem QR-Code erhalten.

Wir können – auch nachträglich – Zertifikate für COVID-19-Genesene ausstellen. Voraussetzung für das Ausstellen eines Genesenenzertifikats ist ein positives PCR-Test-Ergebnis, das mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate alt ist.

Das Bundesgesundheitsministerium hat eine Übersicht der häufigsten Fragen bezüglich der Corona-Impfung erstellt und Sie können sich unter dem folgendem Link umfangreich informieren:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Coronavirus.jpg